Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

 

Michael Just

Georg Fischer Automotive GmbH


Nach Abschluss der Lehre zum Giessereimechaniker und seinem Studium der Giessereitechnik in Duisburg begann er 1996 seine Ingenieurlaufbahn als Projektingenieur im Bereich Anlagentechnik bei der Firma Webac in Euskirchen D.

2001 folgte ein Wechsel zu dem Joint Venture Disa (GF) Engineering in Schaffhausen CH, wo er mit Planungs- Beratungs- & Task Force Einsätzen betraut wurde. Nach 1 Jahr wurden die Aktivitäten fusioniert im Unternehmen Gemco Engineernig Eindhoven NL.

2003 wurde er General Manager des Consultingunternehmen MAC, Winterthur CH. Nach 3 Jahren führte ihn seine Tätigkeit wieder zu einem Automobilzulieferer BBS Schiltach D zurück, wo er die Mustergussleitung übernahm.

2007 wechselte Michael Just zu seinem heutigen Arbeitergeber, der Georg Fischer Automotive AG in Schaffhausen wo er diverse Aufgaben im Bereich Werkstoff- & Verfahrensentwicklung übernahm. Zurzeit ist er tätig als Teamleiter Leichtmetalle/Druckguss im Bereich Werkstoff- & Verfahrensentwicklung und beschäftigt sich u.a. mit den Themen Materialentwicklung und neue Materialien im Druckguss, Multi-Material-Mix, Innovationen, 3D Printen, Verbindungstechnologien, etc. Seit 2014 übernahm er zudem die stellvertretende Abteilungsleitung.

Darüber hinaus vertritt er GF in diversen Fachausschüssen und Arbeitskreisen (u.a. Arbeitskreis Leichtmetalle, Arbeitskreis Druckguss und Magnesium, IMA/EMF, AK Werkzeugbau, nichtmetallische Einschlüsse, AK Salzkorrosion, AK automatische Fehlerdetektion, metallische Verbundwerkstoffe, etc.) und unterstützt bei Fachveröffentlichungen.



Michael Just